Yoga: Tarife & AGB

Alle Preise & Angebote gültig bis 31.12.2021




Yoga Einheiten

Angebote

  • Yoga Plus (Size)
  • Yoga Rock
  • Yoga Basic

Dauer ca. 60 Minuten, der Beitrag liegt bei € 18.

Block - Aktion

  • 5 Yogaeinheiten: -5% Rabatt:85 anstatt € 90
  • 8 Yogaeinheiten: -8% Rabatt: 132 anstatt 144
  • 10 Yogaeinheiten: -10% Rabatt: 162 anstatt € 180


Yoga im Verbindungszentrum sind offene Stundenkeine Bindung oder Verpflichtung. Die Stunden finden mit mindestens 2 und maximal 4 Personen in Kleingruppen statt.


Bitte beachte, dass bei allen Yoga Einheiten die 3-G Regelung gilt, ein entsprechender Nachweis ist bitte zu erbringen. 


Die Preise enthalten gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994 keine Umsatzsteuer. Preise gültig bis 31.12.2021


Allgemeine Geschäftsbedingungen Yogazentrum

1. Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Yoga Angebote und Dienstleistungen der Verbindungszentrum & Coaching GmbH, Firmensitz Bruckgasse 1, 7423 Pinkafeld, Studio: Turbagasse 13, Tür 2. Durch Anmeldung zu einer Yogaeinheit online oder vor Ort, kommt es zu einem Vertragsabschluss unter folgenden Teilnahmebestimmungen.

2. Teilnahmerechte

2.1 Mit der Anmeldung ist die KundIn berechtigt die Räumlichkeiten des Studios zu den angebotenen Kurszeiten zu nutzen. Die KundIn ist berechtigt die Räumlichkeiten jeweils 20 Minuten vor und nach Beendigung der Stunde zu nutzen. Die KundIn verpflichtet sich auf Anfrage seine/ihre Identität nachzuweisen, anderenfalls kann die Nutzung untersagt werden.

2.2 Der KundIn stehen grundsätzlich alle Leistungen des Yogazentrums bei entsprechender Bezahlung zur Verfügung. Ein Rechtsanspruch auf die Inanspruchnahme von Leistungen besteht jedoch nicht. Die KundIn hat keinen Anspruch auf Leistung wenn offene Kursstunden mit begrenzter TeilnehmerInnenzahl ausgebucht sind.

2.3 Eine Teilnahme an Yogastunden ist nur möglich, wenn die KundIn zur angegebenen Anfangszeit im Yogazentrum erscheint. Nach Beginn der Stunde kann aus organisatorischen Gründen und aus Rücksicht gegenüber den übrigen TeilnehmerInnen kein Zutritt mehr gewährt werden. Angemeldete KundInnen müssen bis zehn Minuten vor Stundenbeginn einchecken, anderenfalls wird der gebuchte Platz für andere Kunden freigegeben und das nicht rechtzeitige Erscheinen wie eine späte Stornierung gewertet.

2.4 Die KundIn hat sich in den Räumlichkeiten des Studios stets so zu verhalten, dass es zu keiner Störung des Ablaufes der Stunden kommt, die Einrichtung des Studios pfleglich behandelt wird und es zu keiner Beeinträchtigung der anderen TeilnehmerInnen kommt. Während einer Stunde ist jegliche Störung, insbesondere durch technische Geräte, zu vermeiden. Bei groben Verstößen der KundIn gegen diese allgemeinen Bedingungen und im Falle von Tätlichkeiten wie Bedrohungen, Beleidigungen, sexuelle Belästigungen, Diebstahl, mangelnder Hygiene etc. kann der Zutritt zum Yogazentrum schon beim ersten Verstoß für die gesamte Vertragsdauer verwehrt werden, ohne dass dies zu einer Rückerstattungspflicht durch führt.

2.5 Anmeldungen für Yogaklassen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Jede Anmeldung ist verbindlich.

3. Preise und Konditionen

3.1 Die KundIn kann aus den nachfolgenden Blöcken/Verträgen wählen:

Offene Stunde: Berechtigt zur Teilnahme an einer Stunde von 60 oder 90 Minuten, abhängig vom gezahlten Preis.

5er, 8er oder 10er Block: Berechtigt zur Teilnahme an 5, 8 oder 10 Einheiten von 60 oder 90 Minuten. Die Blöcke gelten für 1 Jahr ab der ersten konsumierten Einheit und sind übertragbar. Keine Barablöse möglich. Eine Gutschrift für nicht konsumierte Einheiten ist nicht möglich.

3.2 Preise und Zahlung: Sämtliche Preise inklusive Ermäßigungen werden auf der Website ausgewiesen. Die Zahlung erfolgt in bar oder via Überweisung vor Beginn der jeweiligen Einheit. Beiträge sind entweder nach Anmeldung auf das Konto: Mag. Carina Szauer, Raiffeisenbank Pinkafeld, IBAN: AT23 3312 5000 0072 6588, BIC: RLBBAT2E125 zu überweisen oder am Tag des Yogakurses bar zu bezahlen. 

3.3 Stornierungen von Einheiten: Stornierungen von Yogaeinheiten bitte direkt über die jeweilige Trainerin telefonisch oder über eine Nachricht an yoga@verbindungswege.at. Eine Stornierung von Yogaeinheiten ist bis zu 24 Stunden vor Beginn kostenlos möglich. Bei einer späteren Stornierung wird der volle Betrag fällig. 

 

4. Gesundheitszustand und Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Für die Folgen unsachgemäß durchgeführter Übungen und etwaiger daraus resultierender Gesundheitsschäden haftet Verbindungszentrum & Coaching GmbH nicht. Die KundIn erklärt mit Erwerb einer Stunde oder eines Blocks dass er/sie gesund und psychisch stabil und den einschlägigen körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen ist und nur in einem solchen Zustand an Yogaeinheiten teilnehmen wird. Eine Teilnahme unter Einfluss von Drogen und/oder Alkohol ist nicht gestattet

Die KundIn versichert mit seiner/ihrer Teilnahme, an keiner ansteckenden Krankheit zu leiden und dass den auszuführenden Yogaübungen keine medizinischen Gründe entgegenstehen. Im Zweifelsfall ist ein Arzt zu konsultieren. Chronische Erkrankungen und andere körperliche oder psychische Leiden die andere TeilnehmerInnen in ihrer Yogapraxis beeinflussen oder diese gefährden könnten, sind den Kursleitern jeweils vor Stundenbeginn mitzuteilen. Im Fall einer Schwangerschaft ist vor Teilnahme durch die Kundin eine ärztliche Freigabe einzuholen.

Die YogatrainerInnen sind berechtigt, ohne dass dies eine Verpflichtung zur Prüfung oder eine Haftung für die Entscheidung auslösen würde, nach eigener Einschätzung des Gesundheitszustandes der KundIn die Ausübung von Yogaklassen zu verwehren. In so einem Falle hat die KundIn kein Recht auf Rückerstattung.

5. Haftung für Wertgegenstände

Die KundIn wird darauf hingewiesen, dass es in den Räumlichkeiten von der Verbindungszentrum & Coaching GmbH keine verschließbaren Spinde gibt. Die Verbindungszentrum & Coaching GmbH übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Kleidungsstücke, Geld oder Wertgegenstände aller Art. Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind diesbezüglich ausgeschlossen.

6. Datenschutzbestimmungen

Persönlich bezogene Daten der KundenIn (Name, Vorname, Adresse) werden ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung, und nicht an Dritte, außer und nur sofern notwendig an Vertragspartner wie Steuerberater und Rechtsanwälte , weitergeben.

Die KundIn erklärt sich zur Weitergabe seiner Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung einverstanden, und erklärt sich weiteres dazu einverstanden, dass seine/ihre Daten im EDV-System für die Dauer von maximal 10 Jahren (mit Ausnahme von möglicherweise bestehenden, längeren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten) nach dem letzten Besuch im Studio gespeichert werden. Alle Angaben werden gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich und gesichert behandelt. Für die Verwendung von personenbezogenen Daten hat die KundIn im Anmeldeformular (online oder im Studio) seine dezidierte und gesonderte Zustimmung zu erteilen.

7. Gerichtsstand, geltendes Recht

Es gilt österreichisches materielles Recht unter Ausschluss jedweder Verweisungsnorm. Die Vertragssprache ist Deutsch. Sofern auf das Vertragsverhältnis nicht das KSchG anzuwenden ist, gilt für alle Streitigkeiten ausschließlicher Gerichtsstand Oberwart.

8. Nebenabreden

Es bestehen keine Nebenabreden zu diesen AGB. Änderungen dieser AGB bedürfen der Schriftform ebenso ein Abgeben von Änderungen. Sollte einzelne Klauseln der vorliegenden AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln und der Vertrag bleibt im Grundsatz bestehen, wobei die unwirksame Klausel durch eine Klausel ersetzt wird, die dem Zweck der unwirksamen Klausel wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Schriftlichkeitserfordernis wird durch eine Übermittlung als Email gewahrt. Sofern die KundIn eine Emailadresse bekanntgegeben hat, können alle Nachrichten zwischen den Vertragsparteien durch Email erfolgen.


Widerrufsbelehrung

 Für Anmeldung per E-Mail informiere ich wie folgt: 

  • Die Eigenschaften der Dienstleistung entnimm bitte dem jeweiligen Angebot, für welches du dich angemeldet hast.
  • Deine Vertragspartnerin: Verbindungszentrum & Coaching GmbH, Mag. Carina Szauer, Bruckgasse 1, 7423 Pinkafeld, 0664 15 39 331, office@verbindungswege.at 
  • Gesamtpreis/Preisgestaltung entnimm bitte dem jeweiligen Angebot, für welches du dich angemeldet hast.
  • Datum der Dienstleistungserbringung entnimm bitte dem jeweiligen Angebot, für welches du dich angemeldet hast.
  • Dauer des Vertrags entnimm bitte dem jeweiligen Angebot, für welches du dich angemeldet hast.
  • Vertragsrücktritt: Du kannst binnen 14 Tagen nach Vertragsabschluss schriftlich via E-Mail an office@verbindungswege.at vom Vertrag zurücktreten. 
  • Bei einem Rücktritt vom Vertrag sind bereits konsumierte Einheiten zu bezahlen.
  • Darüber hinaus gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.