Paarberatung Burgenland


"Wusstet ihr, dass 'lieben' ein 'Tun-Wort' ist? Das bedeutet, dass ihr daran etwas tun könnt, daran arbeiten könnt, wenn ihr das möchtet.“ 



Wofür Paarberatung?

Zwischen Liebe und Hoffnungslosigkeit befindet sich ein Zustand, in dem Paare oftmals den Schritt in die Beratung wagen. In vielen Fällen ist es diese gefühlte Ausweglosigkeit, die dazu führt, dass Männer und Frauen an ihren Beziehungen oftmals verzweifeln. Und hier ist keineswegs alleine die viel zitierte wirtschaftliche Ausweglosigkeit gemeint. Viel eher geht es um das emotionale Chaos zwischen Bleiben und Gehen, Aushalten und Akzeptieren, Zuneigung und Verzweiflung, Konsens und faulem Kompromiss sowie Wunsch und Wirklichkeit. Ein Chaos, das oftmals auf beiden Seiten Verletzungen, Enttäuschungen, Traurigkeit, Ärger, Aggression, Wut und Verzweiflung auslöst. 

 

Die Paarberatung bietet hier einen Fels in der Brandung, an dem ihr euch anlehnen und an dem ihr – jeder für sich oder gemeinsam – zur Ruhe kommen könnt. Damit ihr letztlich für euch einen neuen Weg findet – den ihr entweder miteinander oder doch jeder für sich gehen möchtet: Wollt und könnt ihr euch wieder finden? Oder geht es doch darum, eine möglichst saubere Trennung – frei von zerstörerischen Konflikten – vollziehen zu können? 

 

Doch nicht immer muss es gleich eine Frage von Bleiben oder Gehen sein, wenn Männer und Frauen den gemeinsamen Weg in die Beratung finden. Viele Paare beschäftigen unterschiedliche Lebensentwürfe und verschiedene Herangehensweisen an Situationen oder Ereignisse. Für einen Part könnte manches schneller gehen, für den anderen Part könnte manches lockerer gesehen werden. Unterschiedliche Bedürfnisse und Werte können zu Unzufriedenheit und vor allem Unsicherheit in Beziehungen führen. Hier wünschen sich Männer und Frauen oft wieder ein entspannteres und zufriedenstellenderes Miteinander. Oftmals braucht es dafür nur einen neuen Blickwinkel in Kombination mit konstruktiven Kommunikationsmustern, die in der Paarberatung Thema sind. Damit ihr trotz aller Unterschiede wieder auf euer Gemeinsames und eure Zukunft schauen könnt – wenn ihr das möchtet.


Was passiert in der Paarberatung in den Verbindungswegen im Burgenland?

Wie in der Einzelberatung auch, entscheidet jeder von euch, was zum Thema der Einheit gemacht wird. Wo brennt der Hut am meisten? Was klappt noch gut, was weniger? Wie weit ist die Situation bereits eskaliert oder verstummt

 

Die Vergangenheit wird angesprochen und aufgearbeitet, die Zukunft dabei freundlich in den Blick genommen, denn ein Feststecken oder Verharren in der belastenden Situation ist für kaum jemanden erstrebenswert. Die Paarberatung bildet einen Rahmen, in dem ihr euren Blick auf das richten könnt, was vielleicht für beide sehr schmerzhaft ist. Es geht darum, dass ihr das gleiche Recht habt, das auszusprechen, was euch wichtig ist – auf eine neue, konstruktive Art. Gerade so, wie es zu Hause vielleicht nicht (mehr) möglich ist. 

 

Es kann aber auch sein, dass du gar nicht mehr das Bedürfnis hast, dich noch mitzuteilen. Vielleicht ist eure Kommunikation völlig eingeschlafen? Dann könnt ihr in der Paarberatung wieder Wege finden, wie ihr euch einander mitteilen könnt, so dass letztlich etwas Konstruktives für euch beide rausschauen kann. 

 

Taten haben in der Regel eine größere Bedeutung als Worte. Schließlich kann man sich aus Schwierigkeiten in der Beziehung nur schwer herausdenken. Ein Herausarbeiten hat höhere Erfolgschancen. Deshalb arbeite ich in der Paarberatung auch mit kleineren Aufgaben und Übungen, die im Rahmen der Beratung oder zu Hause gemeinsam oder alleine gelöst werden können. 




Paarberatung im Burgenland: Wie ist meine Herangehensweise als Paarberaterin?

Auch wenn man es sich vielleicht manchmal erhofft oder so aus dem Fernsehen kennt: Ich fälle als Paarberaterin weder ein Urteil, noch zeige ich mich als höchststrenge Schiedsrichterin. 

 

Viel eher begleite ich euer Gespräch objektiv, achte auf einen respektvollen Umgang und auf die gleiche Redezeit für euch beide. So erarbeitet ihr Schritt für Schritt mögliche neue Lösungswege. Als Beraterin bleibe ich unparteiisch und lösungsorientiert, völlig unabhängig davon, WIE die Lösung für euch aussehen wird.  

 

Ich begleite euch als Paar achtsam und in eurem Tempo. Das heißt, dass ich auch keine Themen eröffne, die ihr für euch als nicht notwendig erachtet, dass ich aber gleichzeitig die wesentlichen Beziehungsdynamiken allumfassend und vor allem allparteilich in den Blick nehme. Achtsam heißt in diesem Fall aber auch: authentisch! Denn Paarberatung hat nicht zum Ziel, euch zu anderen Menschen zu machen, sonder dass ihr einen authentischen Weg miteinander findet. Darum darf – trotz aller Brisanz oder gerade wegen ihr – in der Paarberatung auch herzhaft gelacht werden. Und gestritten. Und geflucht. Denn auch das macht euch vielleicht aus. Hier habt ihr jeder einzeln, aber auch als authentisches Paar gemeinsam, den Raum, in dem ihr authentisch wieder innere Ruhe und echte Lösungen finden könnt – die sich für euch beide gut anfühlen!


Was nutzt eine Paarberatung?

Durch die Paarberatung

  • findet ihr ein besseres Verständnis für eure Situation.
  • lernst du dich selbst besser kennen.
  • bekommt ihr Werkzeuge und Methoden an die Hand, die eure Beziehung verändern.
  • lernt ihr, diese Werkzeuge und Methoden für die Zukunft selbst anzuwenden.
  • gelangt ihr zu einer konstruktiveren Gesprächs- & Streitkultur.
  • entwickelt ihr Schritt für Schritt die Beziehung hin zu einem neuen Weg - mit- oder ohneeinander. 

"Was war früher gut? Wo gibt es Schuldzuweisungen? Was kann an der Beziehung verbessert werden? Kann die Beziehung noch gerettet werden? Für all diese Fragen ist Zeit & Raum im Rahmen der Paarberatung." 


Tatsachen, Geschichten und Erfahrungen

Jede Situation zeigt sich durch Tatsachen, Geschichten und Erfahrungen:

  • Tatsachen sind jene Teile einer Situation, über die die meiste Übereinstimmung besteht. Tatsachen kann man sehen, hören, schmecken, riechen, tasten oder berühren. 
  • Geschichten sind die Interpretationen und Bedeutungen, die wir den Tatsachen geben. Geschichten entsprechen nicht unbedingt der objektiven Wahrheit, sondern sind das, was man aus der Situation macht und in sie interpretiert.
  • Erfahrungen beschreiben die inneren Gefühle, Fantasien und unwillkürlichen Gedanken in einer Situation. 

Stellt euch vor, es läuft eine Videokamera mit und filmt die Situation - welche Tatsachen würde diese zeigen und was für Geschichten entstehen aufgrund der Erfahrungen bei euch? In der Beratung unterstütze ich euch dabei, die Situationen nach Tatsachen, Geschichten und Erfahrungen zu betrachten. 


Beitrag

Die Paarberatung dauert 90 Minuten, der Beitrag ist € 99. 

 

Die erste Paarberatung kann zwischen 90-110 Minuten betragen, der € - Tarif bleibt gleich. Mehr Infos zu den Tarifen & vergünstigten 5er, 8er und 10er Blocks findest du hier.